IMG_4596_head
1-011
916U8946neu_header
916U0022neu
MG_4006_header

Betoninstandsetzung – Keine Oberflächlichkeiten!

Oberflächentechnik ist Stromberg Know-How. Auch wenn es um effizienten Betonschutz geht. Ob Balkon oder Kühlturm, mit über 30jähriger Erfahrung und mit effizienten Teams für jede Objektgröße garantiert Stromberg die fach- und funktionsgerechte Instandsetzung.

Wir verfügen über alle notwendigen Zulassungen für die Bearbeitung und kooperieren mit den Materiallieferanten. Das Ergebnis: Dauerhafter und zuverlässiger Schutz für alle Beton-Objekte. Auch wenn Sie kurzfristig eine Lösung für drängende Aufgaben benötigen, ist Stromberg der richtige Partner!

Oberflächenvorbereitung

  • Abtragen von Altbeschichtungen
  • Betonoberflächenvorbereitungen gemäß DAfStb-Richtilinie und ZTV-ING
  • Trocken- & Feuchtstrahlen mit festen, antisilikongenen Strahlmitteln
  • Höchstdruckwasserstrahlen (HDW) bis 2.500 bar
  • Stemmarbeiten an (geschädigten) Betonbauteilen

Betoninstandsetzung

  • Betoninstandsetzung nach den Grundsätzen der DAfStb-Richtilinie und ZTV-ING
  • Vorbereitung von korrodierten Bewehrungsstählen und Erneuerung des Korrosionsschutzes
  • Partielle sowie vollflächige Reprofilierung von Betonbauteilen / -oberflächen
  • Beschichtung instandzusetzender mineralischer Oberflächen
  • Nachträgliche Verstärkung von Tragwerken durch Ankleben von CFK-Lamellen
  • Instandsetzung von Rissen gemäß ZTV-ING
  • Verarbeitung von Spritzbeton / Spritzmörtel und SPCC

Bodenbeschichtung

  • Ausführung von Beschichtungsarbeiten an stark belasteten Böden (durch Verkehr oder aggressive Medien) in der Industrie, Kraftwerken, Lagerhallen etc.
  • Parkhaus- und Tiefgaragenbeschichtungen
  • Dekorative Bodenbeschichtungen in Büro-, Gastronomie und Verkaufsräumen
  • Balkonbeschichtungssysteme

Beschichtungen gemäß WHG § 19

Beschichtung von Oberflächen, die in Kontakt mit „Grundwasser gefährdenden Stoffen“ treten, nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) § 19

(Es kommen ausschließlich Systeme zum Einsatz, die den Bau- und Prüfungsgrundsätzen des Deutschen Instituts für Bautechnik“ (DIBt) unterliegen.)

Abwasser- und chemikalienbeständige Beschichtung

Autorisiertes Unternehmen für die Durchführung von Beschichtungsarbeiten an stark beanspruchten Oberflächen (durch aggressive Medien wie Säuren, Öle etc.)

Instandsetzung von Trinkwasserbehältern nach DVGW-Arbeitsblatt W 316

  • Sanierung von Trinkwasserbauwerken aus Beton und Stahl mit zertifiziertem Personal
  • Ausführung von Mineralischen Beschichtungen im Nass- oder Trockenspritzverfahren
  • Erstellen einer Ist-Zustandsanalyse
  • Auf Wunsch objektbezogene Desinfektion der Behälter
  • Statische Verstärkung sowie Einbau von Drucktüren

Ihre Ansprechpartner für Betoninstandsetzung

Michael Zacher
Prokurist

Carsten Momber
Abteilungsleiter Oberflächentechnik

Pietro Marotta
Bauleiter

Sekretariat Betoninstandsetzung:

Petra Migulski
Tel.: +49 203 – 60 997 – 0
Fax: +49 203 – 60 997 – 77
Mail: info@stromberg-gruppe.de

Anfragen richten Sie bitte an:

per E-Mail: anfragen@stromberg-gruppe.de
oder nutzen Sie einfach nebenstehendes Kontaktformular

Schnellkontakt per E-Mail Formular